Vortragsblock 3

Gaspipelines – ein sicherer und zuverlässiger Transport

Donnerstag, 14.02.2019, 9.00–10.30 Uhr, Raum I 13

Internetpräsenz des DVGW – Informationsangebot für die Öffentlichkeit und Fachwelt zur technischen Sicherheit

Dipl.-Ing. Agnes Schwigon, DVGW Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.V., Bonn

Vorstellung der Internetseite „Technische Sicherheit“ insbesondere zum Thema „Leitungstechnik“

Sicherheit von Gashochdruckleitungen – aus der Sicht des Sachverständigen

Dipl.-Ing. Wolfram Sollinger, TÜV SÜD Industrie Service GmbH, München

Neubau von Gashochdruckleitungen – Aspekt Leitungssicherheit

Dipl.-Wirtschaftsingenieur André Graßmann, Open Grid Europe GmbH, Essen

Erdgasfernleitungen sind die effizienteste, umweltfreundlichste und sicherste Art, große Energiemengen über weite Strecken zu transportieren. Damit Erdgas bei allen Verbrauchern sicher und zuverlässig ankommt, müssen Erdgasfernleitungen an Wirtschafts- und Lebensräume herangeführt werden. Der effektivste Schutz von Mensch und Umwelt ist der Schutz der Leitung selbst. Indem die Leitungen sicher vor äußeren Einflüssen verlegt werden, wird ein Höchstmaß an Sicherheit erreicht. Um dies auch dauerhaft zu gewährleisten, erfüllen Fernleitungsnetzbetreiber strenge Sicherheitsanforderungen. In dem Vortrag wird der Aspekt Leitungssicherheit bei den einzelnen Projektschritten des Neubaus und des Betriebs von Gashochdruckleitungen aufgezeigt, um die Erfüllung der Sicherheitskriterien zu verdeutlichen.

Moderator: Dr.-Ing. Michael Steiner,
Open Grid Europe GmbH, Essen