Prof. Dipl.-Ing. Thomas WegenerLiebe Besucher, Aussteller und Freunde des Oldenburger Rohrleitungsforums,

es ist schön, dass Sie die Zeit gefunden haben, das in diesen Tagen schon zum 32. Mal stattfindende Branchentreffen der Rohrleitungszunft zu besuchen. In den letzten drei Jahrzehnten hat sich das Oldenburger Rohrleitungsforum in der Jade Hochschule an der Ofener Straße in Oldenburg zur Traditionsveranstaltung der Rohrleitungsbranche entwickelt, wer nicht im Februar eines jeden Jahres in Oldenburg ist, gehört entweder nicht dazu oder wird vermisst.

Und wie in jedem Jahr geht es darum, mit Ihnen in gewohnter Weise Informationen auszutauschen und neue Entwicklungen zu diskutieren. Dabei steht auch 2018 ein Leitthema, das sich wie ein roter Faden durch die Veranstaltung zieht, im Zentrum der Diskussion. Es geht um das Thema

„Rohrleitungen – innovative Bau- und Sanierungstechniken“.

Nach den sehr innovativen Fragestellungen der vergangenen zwei Jahre, in denen wir uns mit der Digitalisierung der Rohrleitungswelt beschäftigt hatten, schien es uns in Oldenburg an der Zeit, einmal wieder näher an die Praxis heranzurücken. Es wurde Zeit, die Leistungen, die Entwicklungen der Sanierungsbranche zu würdigen und endlich einmal in den Vordergrund zu schieben. Erhalt und Steigerung der Werte der Betriebssysteme ist eine Voraussetzung für eine kundenorientierte, ökonomische Bewirtschaftung in der Ver- und Entsorgungswirtschaft. Da Sanierungstechniken in der Konkurrenz zum Neubau zukünftig eher noch mehr Marktanteile gewinnen werden, ist dies allein Grund genug, dass in Oldenburg darüber diskutiert werden wird.

Neben dem vorliegenden Ausstellungsführer, dem Wegweiser durch unsere Veranstaltung, bietet Ihnen wie in den vergangenen Jahren die iro-App schnelle Informationen über alle Aussteller samt Standnummern und Hallenplänen sowie einen Überblick über sämtliche Vorträge inklusive Kurzzusammenfassung, Vortragszeit und -ort und Referenten sowie hilfreiche kleine Features wie die Liste aller Taxiunternehmen in Oldenburg und Umgebung.

Wir wünschen Ihnen viele gute Kontakte und eine nutzbringende Zeit in Oldenburg.

Ihr iro-Ausstel­lungs­team und Prof. Thomas Wegener