Vortragsblock 21

Innovative Renovationsverfahren in der Rohr- und Schachtsanierung

Freitag, 09.02.2018, 09.00–10.30 Uhr, Raum I 13

Moderne innerhäusliche Sanierung von Entwässerungsrohren - am Beispiel der Sanierung eines 5-Sterne-Hotels im Herzen Berlins

Alexander Eysert, Tubus System GmbH, Berlin

Die Immobilienbranche braucht Innovationen! Nur mit innovativen, effizienzsteigernden aber zugleich qualitativ hochwertigen Lösungen, kann sie die zukünftigen Herausforderungen angehen. Mit den modernen Sprüh-Schleuder-Verfahren hat sie für die Zukunft eine Technologie, mit der sie ihre gewaltigen Sanierungsaufgaben im Bereich der Entwässerungsrohre meistern kann.

Neuentwicklung PA-Schachtliner

Dipl.-Ing. Albert Kappauf, Aarsleff Rohrsanierung GmbH, Röthenbach

Dieser Vortrag beschäftigt sich mit der Herstellung und dem Einbau des PA-Schachtliner®. Der im Hause Aarsleff entwickelte PA-Schachtliner® ermöglicht die nachhaltige und wirtschaftliche Sanierung von Schächten und vervollständigt das Produktportfolio – Sanierung von Hauptkanal- Anschlusskanal und Schachtbauwerke mit Schlauchliner.

Ponte Punta Penna Pizzone di Taranto - Sanierung von Trinkwassertransportleitungen innerhalb des Brückenkörpers im DynTech-Verfahren

Dipl.-Ing. (FH) Jens Wahr, Diringer & Scheidel Rohrsanierung GmbH, Herne

Moderator: Dipl.-Ing. (FH) Tim Krüger,
RSV Rohrleitungssanierungsverband e.V., Nackenheim