Prof. Dipl.-Ing. Thomas WegenerLiebe Besucher, Austeller und Freunde des Oldenburger Rohrleitungsforums,

wer seine innere Unruhe Anfang Februar dieses Jahres nicht so recht zuordnen kann, dem sei nun geholfen: Das diesjährige Olden­burger Rohr­leitungs­forum findet eine Woche später statt als gewohnt. Seit 29 Jahren startet die Rohr­leitungs­branche mit dem Forum ihr Treiben. In dichtem Gedränge auf den Fluren, in den Hallen und Vortrags­sälen tauschen sich die Rohr­leitungs- und Bau­experten aus und diskutieren über die neusten Techni­ken, Verfahren und Trends der Branche. Über 340 Aus­steller präsen­tieren in diesem Jahr ihre aktuellen High­lights und Lösungen für den Rohr­leitungs­bau. Der vorliegende iro-Ausstel­lungs­führer und die beglei­tende iro-App helfen Ihnen in gewohnter Weise Ihre Partner­unter­nehmen schnell zu finden.

Das Vortrags­programm steht – wie immer – unter einem Leit­motto. Passend zur Entwick­lung der letzten Monate widmet sich das 29. Olden­burger Rohr­leitungs­forum dem Thema

„Rohrleitungen im Wärme- und Energietransport“

Seit der Energie­wende 2011 gab es weit­reichende Verände­rungen im Energie­markt, die ins­beson­dere auch die Rohr­leitungs­branche betrifft. Neben den Themen „power-to-gas“ und „Nutzung von Abwasser­wärme“ steht in diesem Jahr ins­beson­dere der Bereich der „Fern­wärme“ im Fokus. Darüber hinaus erwartet Sie ein hoch­span­nendes Programm mit vielen weiteren Themen, wie den Klassi­kern der Werk­stoffe, des HDD, der Sanierung, der Diskussion im Café usw.

Die vollständigen Referate des Oldenburger Rohleitungs­forums 2015 finden Sie im Tagungs­band, den Sie mit Ihrer Anmeldung in Olden­burg erhalten.

Ihr iro-Ausstel­lungs­team und Prof. Thomas Wegener